Lade Veranstaltungen

GLOBAL TRASH / Culture Online


Datum
12. Juni 2021 | 8:00 - 26. September 2021 | 17:00

Ort
Köln
AUSSTELLUNG: *KÜNSTLER*Innen: KBM, BLUME RENEE, BRODEN KATHRIN, BÜELER SIEGFRIED, DUPUIS MARY-NOELE, HOCHSCHEID FABIAN, JÖHRING MARKUS, KLOC JANUSZ, KNECHT RUTH, GOSSE AGII ,MESEG DENNIS JOSEF, SCHULZ NICKEL, TAUGEROAD. KULTUR PROGRAMM mit Autor, Dj ´s Musiker : Ben Göbel, Chrizz B.Reuer, Coreggae Contrastie, Ralf Gusek, Inox Kapell, Karl Krützmann Lineout Kistenfreestyle, Ralf Monniques, Monoteur, Nodepond, Eric Svensen, Squawk Nach 3 Jahren Galerie-Betrieb in Köln, beeindruckenden 38 Gruppenausstellungen mit über 100 Künstler*Innen und mehr als 112 Events mit Musikern, DJs, Autoren und Performern wird der Aristokrass Atelier (Spaceroom) 2021 zu einem virtuellen Ausstellungsraum im Online-Format: Aristokrasslive. Hier erfahren die Zuschauer in Reportagen, Portraits oder Live-Mitschnitten nachdenkliches, aktuelles und verrücktes von Insider*Innen der freien Kölner Kunst- und Kulturszene. GLOBAL TRASH umfasst Arbeiten aus den Bereichen: Street Art, Malerei, Radierung, Digitale Kunst, Installation, Fotografie, Performance, Literatur,Video, experimentelle Musik. Das Ausstellungsformat stellt Aspekte unserer aktuellen weltweiten Krise dar: Den Klimawandel, die Zerstörung der Natur und der Tierwelt, Verletzungen der Menschenrechte, Konsum und Verschwendung, künstliche Intelligenz und sterile Atmosphären; aber auch das Thema, das uns seit Februar 2020 am meisten beschäftigt : die Covid-19-Epidemie und den fatalen Konsequenzen auf unser Leben . Durch innovative Anwendungen und hochwertige Online-Produktionen (360° VR, Online-Streaming, Social-Media-Output) hauptsächlich notgedrungen in den digitalen Raum verlegt und online verfügbar sein, bzw. über Facebook, Instagram und YouTube live ausgestrahlt.

Details

Beginn:
12. Juni 2021 | 8:00
Ende:
26. September 2021 | 17:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Köln, Galerie Aristokrass
Huhnsgasse 46
Köln, NRW 50676 Germany

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet